Das Regionalbüro

Regionalbüro Dresden

In Dresden betreibe ich das GRÜNE Regionalbüro im Dresdner Westen. An diesem Standort möchte ich mit meinen Mitarbeiter*innen für die Bürger*innen im Dresdner Westen ansprechbar sein. Bis zur letzten Landtagswahl gab es hier noch kein GRÜNES Büro, daher freue ich mich besonders, dass wir diesen Ort etablieren konnten.

Das Büro ist auf der Rudolf-Renner-Str. 51 im schönen Stadtteil Löbtau zu finden. Dieser vielfältige Stadtteil wird von vielen Familien und Student*innen bewohnt und ist sehr grün.

Ich freue mich mit diesem Büro einen weiteren Anlaufpunkt für die verschiedenen Initiativen und Vereine bieten zu können, die sich Unterstützung durch die Politik wünschen und GRÜNE Landespolitik auch im Dresdner Westen sichtbarer zu machen.

Von am Gemeinwohl orientierten Initiativen, Vereine, Gruppen und Projekte kann das Regionalbüro am Abend und am Wochenende kostenfrei genutzt werden.

Neben Löbtau möchte ich auch die anderen Stadtteile des Dresdner Westens erreichen und werde zusammen mit meinem Büro-Team im gesamten Dresdner Westen unterwegs sein.

Kontakt

Regionalbüro Dresden
Lucie Hammecke (MdL)
Rudolf-Renner-Str. 51
01159 Dresden

Telefon: 0351-424 19 075
E-Mail: regionalbuero@luciehammecke.de

Mitarbeiter: Georg Jänecke

Öffnungszeiten

Montag: 12 bis 16 Uhr
Dienstag: 11 bis 17 Uhr
Donnerstag: 11 bis 17 Uhr
weitere Termine nach Vereinbarung


Aktuelles

  • Finissage mit Künstlerinnengespräch zur Ausstellung „ELSA HENNIG – analog.“
    Zum Abschluss der Ausstellung „ELSA HENNIG – analog. Szenefotografie in Sachsen 2013-2022.“ lädt Lucie Hammecke in ihr Dresdner Regionalbüro ein: am Donnerstag, den 12. Januar, um 19:30 Uhrim Regionalbüro Lucie Hammecke,Rudolf-Renner-Str. 51 (01159 Dresden). Gezeigt werden im Büro aktuell Fotografien von Elsa Hennig über die queere, feministische, lesbische und anarchistische […]
  • ELSA HENNIG – analog. Szenefotografie in Sachsen 2013-2022.
    Einladung zur Ausstellungseröffnung Lucie Hammecke, BÜNDNISGRÜNE Landtagsabgeordnete, zeigt in ihrem Dresdner Regionalbüro Fotografien von Elsa Hennig über die queere, feministische und anarchistische Szene in Dresden und Sachsen und lädt herzlich zur Ausstellungseröffnung ein: am 03. November um 19 Uhrim Regionalbüro Lucie Hammecke,Rudolf-Renner-Str. 51 (01159 Dresden). Die Ausstellung kann bis zum […]
  • Rückblick „Vom Neuen Annenfriedhof bis zum alten tjg-Gebäude“
    Das geplant EFRE-Sanierungsgebiet Cottaer Bogen und das ESF-Gebiet Gorbitz Aktuell werden zwei neue Fördergebiete für eine nachhaltige und soziale Stadtentwicklung im Dresdner Westen vorbereitet. Wenn diese beschlossen sind und auch die Fördermittelgeber zustimmen, können damit viele wichtige und spannende Projekte umgesetzt werden. Dazu habe ich am Montag, den 12.09., bei […]
  • Vom Neuen Annenfriedhof bis zum alten tjg-Gebäude
    Das neue Sanierungsgebiet „Cottaer Bogen“ im Dresdner Westen Der Countdown für den Start des neuen Sanierungsgebietes im Dresdner Westen läuft. Im September sollen die Pläne im Stadtrat beschlossen werden. Wenn der Fördermittelgeber zustimmt, kann ab 2023 mit der Umsetzung der Pläne begonnen werden. Damit können im Stadtbezirk Cotta verschiedene spannende […]
  • Bericht vom Schüler*innen-Praktikum in Dresden
    In den vergangenen zwei Wochen vom 09. bis zum 20. Mai hat Celine in meinem Regionalbüro in Dresden ein Schüler*innen-Praktikum absolviert. Mit diesen Praktika möchten wir Schüler*innen die Möglichkeit geben, den politischen Alltag einer Landtagsabgeordneten genauer kennenzulernen. Für ihr Interesse und ihre Unterstützung im Team möchte ich Celine noch einmal […]
  • Löbtau im Wandel – 25 Jahre Stadterneuerung
    Ein Stadtteilspaziergang zum Jane’s Walk-Festival in Dresden Lucie Hammecke (Landtagsabgeordnete aus dem Dresdner Westen) lädt herzlich zum Stadtteilspaziergang durch Löbtau ein. Gemeinsam mit Frau Ricarda Häuser (Stadterneuererin, Amt für Stadtplanung und Mobilität Dresden) wollen wir spazierend die jüngere Entwicklung des Stadtteils nachzeichnen und Projekte vorstellen, die in den vergangenen Jahren […]
  • Ukraine-Hilfe in Dresden
    Allgemeine Informationen Eine sich stetig aktulisierende, konkrte Bedarfsliste für Dresden findet sich hier: https://docs.google.com/document/d/1fafMeqPrvmuLRuIT70xcgAszpaBABjSZV6mLEtyTruY/edit Landeshauptstadt Dresden Die Stadt Dresden zeigt sich solidarisch mit der ukrainischen Bevölkerung und wird Betroffenen Schutz und Beistand gewähren. Die Task Force der Stadt Dresden bündelt aktuell städtische und bürgerschaftliche Kräfte in Dresden. Die Inhalte der […]
  • Veranstaltungsrückblick: „Leben ohne Gewalt.“
    Zur Situation der Frauenhäuser und Hilfesysteme für gewaltbetroffene Frauen. Im Vorfeld des Tages gegen Gewalt an Frauen habe ich bei der Diskussion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Dresden über „Leben ohne Gewalt – Zur Situation der Frauenhäuser und Hilfesysteme für gewaltbetroffene Frauen“ diskutieren können. Gemeinsam mit Agnes Scharnetzky (gleichstellungspolitische Sprecherin der […]
  • Ausstellung „Niemanden alleine lassen“ eröffnet und Rückblick Podium
    Am vergangenen Dienstag wurde in meinem Regionalbüro die Ausstellung „Niemanden alleine lassen“ mit Fotos von David Pichler vom NICA-Collective eröffnet. Die Bilder zeigen die Situation der Geflüchteten auf Lesbos und dem Camp von Moria. David hat lange vor Ort gearbeitet und die Lage fotografisch dokumentiert. Vor gut einem Jahr war […]