Als jüngste Abgeordnete des 7. Sächsischen Landtags möchte ich für andere junge Menschen einstehen.

Ich will für die sächsischen Bürger*innen ansprechbar sein und Interessen, Problemen und Ideen zuhören und diese auch in die sächsische Politik hineintragen. Denn jungen Menschen ist ihre Zukunft nicht egal.

Außerdem kämpfe ich für echte Gleichstellung in Sachsen. Unterstützung Alleinerziehender, mehr Frauen in Führungspositionen sowie die Hälfte der Macht – also die Parität des Landtags – sind meine Herzensthemen.

Ich betreue in der BÜNDNISGRÜNEN Landtagsfraktion außerdem die Themen Europa, Tierschutz und Justizvollzug. Daneben bin ich auch Mitglied im Petitionsausschuss, wo ich mich um die Anliegen der sächsischen Bürger*innen kümmere.

Hier gibt es weitere Informationen zu mir: