Aktuelles

  • Ausstellung „Niemanden alleine lassen“ eröffnet und Rückblick Podium
    Am vergangenen Dienstag wurde in meinem Regionalbüro die Ausstellung „Niemanden alleine lassen“ mit Fotos von David Pichler vom NICA-Collective eröffnet. Die Bilder zeigen die Situation der Geflüchteten auf Lesbos und dem Camp von Moria. David hat lange vor Ort gearbeitet und die Lage fotografisch dokumentiert. Vor gut einem Jahr war […]
  • PM: Blutspende – BÜNDNISGRÜNE: Diskriminierung beenden, queere Verbände bei Novellierung beteiligen
    Dresden. Der Ausschuss für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt hat sich heute in einer Sachverständigenanhörung mit dem Thema Blutspende beschäftigt. Dazu erklärt Lucie Hammecke, gleichstellungspolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag:   „Für uns BÜNDNISGRÜNE ist es selbstverständlich, dass sexuelle und geschlechtliche Vielfalt nicht diskriminiert werden darf. Das […]
  • Sommertour: Unterwegs von Zittau nach Frankfurt (Oder)
    Ein persönlicher Rückblick Vom 23. Juli bis zum 29. Juli 2021 waren meine Brandenburger Landtagskollegin, Ricarda Budke, und ich gemeinsam auf Sommertour. Mit dem Fahrrad sind wir – immer den Oder-Neiße-Radweg entlang – von Zittau bis Frankfurt (Oder) gefahren und haben unter dem Motto „Im Osten geht die Sonne auf“ […]
  • Meine Highlights aus dem letzten Landtagsplenum
    Liebe Leser*innen, das war sie – die letzte Sitzung vor der Sommerpause. Der 21.07 und der 22.07. waren wieder zwei lange und intensive Tage im Plenarsaal. Wie gewohnt möchte ich euch hier einen Über- und Einblick in die Debatten, Anträge und Beschlüsse geben, die für uns BÜNDNISGRÜNE von besonderer Relevanz […]
  • lass uns mal machen #014 – Auf Tour mit Ricarda und Lucie
    Lucie und Ricarda nutzen die parlamentsfreie Zeit, um gemeinsam Sachsen und Brandenburg zu erkunden. Diese Sommertour der beiden stand unter dem Motto „Im Osten geht die Sonne auf“. Entlang der Oder-Neiße-Grenze zu Polen haben sie in der letzten Woche viele spannende Menschen und Orte besucht und sich über die deutsch-polnische […]
  • Meine Landtagsrede zu geschlechtergerechter Sprache vom 21.07.21
    Im meinem Redebeitrag vom 21.07.21 habe ich auf einen Antrag der AfD-Fraktion reagiert und deutlich gemacht, warum geschlechtergerechte Sprache wichtig ist und ein kleiner aber wichtiger Schritt zu mehr Gerechtigkeit. Hier gibt es meinen Redebeitrag noch einmal zum Nachlesen:

Termine

Keine Termine gefunden