PM: Abschaffung § 219a StGB

BÜNDNISGRÜNE: Großer Erfolg der feministischen Bewegung Dresden. Nach der zweiten und dritten Lesung hat der Bundestag heute die Abschaffung des § 219a StGB beschlossen. Damit wird das sogenannte Werbeverbot für Schwangerschaftsbrüche aufgehoben. Lucie Hammecke, gleichstellungspolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag, erklärt: „Die Streichung des Paragrafen 219a […]

PM: Gender Pay Gap

Diskriminierung von Frauen bei der Bezahlung endlich beenden Dresden. Das Sächsische Staatsministerium der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung hat heute die Ergebnisse der aktualisierten Gender Pay Gap-Studie „Geschlechtsspezifische Lohnunterschiede in Sachsen in Zeiten der Corona-Pandemie“ vorgestellt. Dazu erklärt Lucie Hammecke, gleichstellungspolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im […]

PM: Anhörung EU-Richtlinie

BÜNDNISGRÜNE: Alle Frauen verdienen den gleichen Schutz vor Gewalt Dresden. Der Ausschuss für Verfassung und Recht, Demokratie, Europa und Gleichstellung hat in seiner heutigen 36. Sitzung Sachverständige zum „Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häusliche Gewalt“ (Drs 7/9623) angehört. […]

Meine Landtagsrede zum Antrag Alleinerziehende vom 23.03.2022

Im vergangenen Landtagsplenum wurde der Antrag der Koalitionsfraktionen „Alleinerziehende auf dem Arbeitsmarkt stärken – Aktionsplan vorlegen“ beschlossen – ein großer Erfolg wie ich finde, denn für fast jede fünfte Familie von Alleinerziehenden stellen Arbeitslosengeld, Sozialhilfe und ähnliche Sozialleistungen die wichtigsten Quellen für ihren Lebensunterhalt dar. Und da ca. 90 % […]

Pressemitteilung: Geschlechtersensible Berufsberatung

BÜNDNISGRÜNE: Rollenbilder aufbrechen, alle Talente fördern Dresden. Der Ausschuss für Schule und Bildung hat sich heute in einer öffentlichen Anhörung mit dem Thema geschlechtersensible Berufsberatung beschäftigt. Dazu erklärt Christin Melcher, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag: „Noch immer wird die Berufswahl junger Menschen maßgeblich vom Geschlecht […]

Meine Landtagsrede zu Sozial- und Erziehungsberufen vom 23.03.2022

Im vergangenen Landtagsplenum fand auf Antrag der Fraktion DIE LINKE eine Aktuelle Debatte zum Thema „MEHR-BRAUCHT-MEHR: Bessere Bezahlung, bessere Arbeitsbedingungen für die in Sozial- und Erziehungsberufen in Sachsen Beschäftigten sichern!“ statt, zu der ich die Gelegenheit hatte, zu sprechen. Vor dem Hintergrund aktuell laufender Tarifverhandlungen in den Sozial- und Erziehungsberufen […]

Feminismus in Ostdeutschland – Kämpfe um 1989 und heute

Ein Veranstaltungsrückblick Am 15. März fand, anlässlich des internationalen Frauentages am 08. März, eine Veranstaltung der BÜNDNISGRÜNEN Landtagsfraktion mit dem Schwerpunkt Feminismus in Ostdeutschland statt. Dazu hatte Lucie Hammecke, gleichstellungspolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag, die Historikerin Dr. Jessica Bock eingeladen. Zunächst begrüßte die Fraktionsvorsitzende Franziska […]

Veranstaltungsrückblick: Schwangerschaftsabbrüche zwischen Kriminalisierung und Selbstbestimmung.

Mitschnitt zu meiner Frauentagsveranstaltung Am Donnerstag, den 10.03. habe ich anlässlich des Frauenkampftages mit spannenden Referentinnen über „Schwangerschaftsabbrüche zwischen Kriminalisierung und Selbstbestimmung“ und die Versorgungslage in Sachsen gesprochen. Anlass für die Diskussion war zudem, dass eine langjährige Forderung von Feminist*innen wohl bald erfüllt wird: Die neue Bundesregierung der Ampel hat […]

Pressemitteilung: Aktionsplan Alleinerziehende

Maßnahmen bündeln, bessere Arbeitsmarktintegration ermöglichen     Dresden. In seiner heutigen 46. Sitzung hat der 7. Sächsische Landtag den Antrag „Alleinerziehende auf dem Arbeitsmarkt stärken – Aktionsplan vorlegen“ (Drs 7/9383) der Koalitionsfraktionen CDU, BÜNDNISGRÜNE und SPD beschlossen. Dieser sieht vor, dass in Abstimmung mit den Kommunen, Unternehmen und Familienverbänden ein […]

PM: Abschaffung von Paragraf 219a – BÜNDNISGRÜNE: Gesundheitliche Aufklärung ist keine Werbung

Dresden. Zum Kabinettsbeschluss der Bundesregierung, den § 219a StGB abzuschaffen und damit das sogenannte Werbeverbot für Schwangerschaftsbrüche aufzuheben, erklärt Lucie Hammecke, gleichstellungspolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag: „Die Abschaffung des Paragrafen 219a ist ein längst überfälliger Schritt. Dafür haben die Frauenrechtsbewegung und auch wir BÜNDNISGRÜNE viele […]